CED und Tragetuch

Ced und Alltag mit Baby

Ich liebe mein Tragetuch. Ich hab mehrere Baby Tragen ausprobiert, günstige und sehr teuere. Jedoch komm ich am besten mit dem Tragetuch zurecht.
Ich kann es so binden, dass es nicht auf meine Bauch Narben drückt und hab mein Baby ganz nah bei mir 😊❤️

Denn Menschenkinder sind Traglinge.
Wenn ein Mensch zur Welt kommt, so ist er im Vergleich zum „ausgewachsenen“ Menschen, wie wir alle wissen, noch ein recht unselbständiges, hilfebedürftiges Wesen.
Biologen unterscheiden den Nachwuchs der verschiedenen Tierarten in Nesthocker, Nestflüchter und Traglinge. Der Mensch zählt zur letzten Kategorie. Hast du das gewusst? 🦘

Und grad als CED Mama hat das Tragen einen entscheidenden Vorteil : man ist ganz schnell auf Toilette, das Kind ist sicher mit dabei. 💜
So ist man viel schneller und leichter am WC. Wenn man das Kind erst mühselig aus dem Kinderwagen nehmen muss oder bis man unterwegs eine Toilette gefunden hat, wo der Kinderwagen mit rein passt, kann es leider oft schon zu spät sein.
So bin ich ganz flott in Notsituationen.
Außerdem verbrennt man so ganz schön viele Kalorien. Immerhin wiegt mein ‚kleiner‘ jetzt schon 8,5 kg.

Habt ihr eure Babys gern getragen?

*Foto by @barbarawirl 😘❤️