Wenn Träume wahr werden

Letztes Weihnachten hat sich ein Traum von mir erfüllt. Ich habe ein paar Manolo Blahnik Hangisi Pumps in Royal Blau geschenkt bekommen.

Ja, richtig. Schuhe. Mein Traum war dieses Paar Schuhe. Seit über 10 Jahren, träume ich von diesem Paar Schuhe.

Damit ihr es vielleicht ein bisschen nach vollziehen könnt, was es für mich bedeutet, endlich diese wunderschönen Schuhe mein eigen nennen zu können, will ich es euch erklären.

Zum ersten Mal hörte ich von Manolo Blahnik, ein spanischer Schuh – Designer, in meiner Lieblingsserie Sex and the City.

Die Serie Sex and the City spielte von 1998 bis 2004 im amerikanischen Fernsehen. Am 18 September 2001 lief die deutschsprachige Erstausstrahlung auf Pro7. Basierend auf dem Buch von Candace Bushnell und produziert durch HBO (Home Office Box) einem amerikanischen Fernsehprogramm Anbieter.

Ich war sofort fasziniert von den 4 selbstbewussten New Yorker Single Ladys. Samantha Jones, Miranda Hobbes, Charlotte York und Carrie Bradshaw redeten ohne jedes Tabu über Sex, bei einem Cosmopolitan in den trendigsten New Yorker Bars und das in den tollsten Designer Klamotten. Ich verfolgte jede Serie. Auch heute noch schaue ich mir gerne die alten Serien auf DVD an.

In der Serie wurde schon öfters Manolo Blahnik erwähnt. Und es waren auch alles tolle Schuhe. Doch mein Traum Paar, sah ich das erste mal 2008 als Sex and the City der Film in den Kino’s lief.

Da waren sie. Meine Vorstellung von dem perfekten Schuh… Die royal blauen Manolo Blahnik Modell Hangisi.

Und für Carrie Bradshaw, mein heimliches Vorbild, waren sie auch mehr als nur ein Paar Schuhe. Mit ihnen machte John James Preston alias Mr. Big, ihr einen Heiratsantrag. Und sie heiratete in diesen schönen Schuhen.

Da war es um mich geschehen. Als ich Schauspielerin Sarah Jessica Parker so sah, wollte ich diese Schuhe haben…

10 Jahre später träumt die kleine Kiki immer noch von diesen Schuhen. All die Jahre sind sie mir nicht aus dem Kopf gegangen. Doch nie waren sie erschwinglich für mich gewesen.

Doch Weihnachten 2017 sollte dieser Traum für mich wahr werden. Mein Freund schenkte mir diese Traum-Schuhe. Endlich waren sie meins. Ich konnte mein Glück kaum fassen.

„Ich hatte immer eine Vorliebe für glänzende Accessoires, also haben wir mit dieser schönen verzierten Schnalle, die ich in Italien gefunden habe, einen Court-Schuh kreiert. Der ganze Schuh wurde von Napoleon I, Josephine und Pauline Bonaparte inspiriert.“ Zitat- Manolo Blahnik

Den Moment zu beschreiben, als mein Traum wahr wurde, fehlen mir die Worte, deswegen habe ich dieses Video für euch eingefügt. Kein Filter, keine Retusche. Einfach ich. Glücklich.

Könnt ihr meine Freude verstehen? Habt ihr auch einen besonderen Traum? Hinterlasst mir gerne ein Kommentar ❤️

Weitere Infos über die Schuhe und den Designer Manolo Blahnik erfahrt ihr in meinem nächsten Blog Beitrag. Wenn ihr immer auf dem laufenden sein wollt, trägt euch gerne für meinen Newsletter ein.

Weil Träume wahr werden…

Bibidi Babedi Boo 🧚

Eure Kiki

Werbeanzeigen